Pressemitteilung

Landwirte aus allen Anbauregionen Deutschlands setzen ein Zeichen am bundesweiten Aktionstag „Zukunft Zuckerrübe“

25. Mai 2020: Arbeitsplätze in ländlichen Regionen sichern, das Grundwasser schützen und uns mit regionalen Produkten versorgen – genau das leistet die Zuckerrübe auch in der Corona-Krise. Landwirte in ganz Deutschland haben sie in den letzten Wochen wieder ausgesät und damit nicht nur unsere Versorgung im nächsten Jahr gesichert. Die Rübe ist auch wichtig für die hiesige Landwirtschaft, die Umwelt und die Wirtschaft in der Region. Genau darauf wollen die Rübenanbauer hinweisen und beteiligen sich am bundesweiten Aktionstag „Zukunft Zuckerrübe“ am Dienstag, 26. Mai 2020. Ab diesem Tag stellen sie Schilder an ihre Felder, die Bürger auf die Leistungen der Rübe hinweisen. Damit werben die Rübenanbauer um Unterstützung. Denn: Die Zukunft des Rübenanbaus in Deutschland ist unsicher. [vollständige Pressemitteilung lesen]